„Western Europe Server Virtualization Forecast and Analysis, 2007-2013“ Neue IDC Studie zu Virtualisierung

Redakteur: Katrin Hofmann

Die Finanzkrise und geschrumpfte Hardwarebudgets veranlassen Unternehmen dazu, sich verstärkt mit dem Thema Virtualisierung auseinanderzusetzen.

Anbieter zum Thema

Bereits 2009 werden mehr virtuelle als physikalische Server abgesetzt werden; für 2012 rechnet IDC mit einem Verhältnis von 3:1. Für die Studie „Western Europe Server Virtualization Forecast and Analysis, 2007–2013“ hat IDC den Servermarkt in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, der Schweiz und Österreich untersucht. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wöchentlich die wichtigsten Infos zur Digitalisierung der Verwaltung und Öffentlichen Sicherheit.

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2022163)